Veranstaltungsrückblick

Rorate mit Adventfensteröffnung

Datum: 05 Dez 2019

Vor der Eröffnung des Adventfensters lud der Seniorenbund am 5.12.2019 zu einer Rorate für die verstorbenen Mitglieder ein. Über 150 Besucher trafen sich in der nur mit Kerzenlicht beleuchteten Pfarrkirche. Von Zitherspielern, einer Gesanggruppe aus den eigenen Reihen und mit besinnlichen Texten wurde die Rorate mitgestaltet.

Das im Anschluss eröffnete Adventfenster im Pfarrheim war auch heuer wieder vom SB sehr festlich gestaltet. Viele gehäkelten Sterne und die von Johann Kinzlbauer gefertigten Holzkrippe wurden allseits bestaunt.

Zum anschließenden gemütlichen Beisammensein konnte Obfrau Stefanie Dick ebenfalls mehr als 100 Mitglieder begrüßen. Für den Gaumen gab es Leberkäse, Krapfen und Punsch. Auch hier mit musikalischer Umrahmung der Zitherspieler, den Sängern und Frieda mit der Harmonika. Kathi Landlinger hat mit ihren Helferinnen wieder einen sehr besinnlichen Nachmittag vorbereitet. Mit lustigen Geschichten, besinnlichen Texten und dem Auftritt des Nickolaus wurden die Besucher erfreut.

 

Foto